» Jedvaj für zwei Spiele gesperrt «
28.10.2014 - 12:14
Bundesliga News


Der kroatische Nationalspieler Tin Jedvaj von Bayer Leverkusen ist nach seiner Roten Karte am vergangenen Samstag gegen Schalke 04 (1:0) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden. Der 18 Jahre alte Verteidiger war in der 85. Minute nach einem groben Foulspiel von Jan Kirchhoff vom Platz geflogen. Für Jedvaj war es der erste Platzverweis in der Bundesliga. Seit seinem Wechsel vom AS Rom zur Werkself kam Jedvaj bisher in jeder Bundesligapartie zum Einsatz. Neben Jedvaj wird Bayer in den kommenden Monaten auch auf seinen Mittelfeldspieler Stefan Reinartz verzichten müssen. Der 25-Jährige erlitt in der Partie gegen die Königsblauen einen Bruch der rechten Augenhöhle und fällt mindstens drei Monate aus. Der dreimalige Nationalspieler soll noch in dieser Woche operiert werden.Reinartz war in der 18. Minute von seinem Schalker Gegenspieler Marco Höger mit dem linken Ellenbogen am Auge getroffen und kurz darauf für Jedvaj ausgewechselt worden.
weiter...

Quelle:
http://www.rp-online.de

nach oben